Hintergründe zu soop

Junges Start-up. Große Ziele.

Die soop International GmbH ist ein junges Start-up-Unternehmen mit Potential. soop wurde mit dem Ziel gegründet, Beratungsleistungen schneller, besser und gleichzeitig kostengünstiger erbringen zu lassen, als dies im klassischen Beratungsgeschäft möglich ist. Wir wollen schnell auf Feedback unserer Kunden und Experten reagieren und sind deshalb permanent bemüht, unser Angebot noch attraktiver zu gestalten. Unser Versprechen: bei soop wird Ihr Feedback wertgeschätzt und Vorschläge zur stetigen Weiterentwicklung unserer Dienstleistung umgesetzt.

Innovatives Vorgehen.

Dass nicht mehr der Berater den Preis bestimmt, sondern der Kunde entscheidet, wie viel ihm die Lösung eines Problems wert ist, ist eines der Hauptmerkmale, die soop von anderen Akteuren am Markt unterscheidet. Auch die Art und Weise wie Experten für eine Problemstellung gesucht werden, ist einzigartig. Bei soop organisiert sich das Netzwerk selbständig und sorgt so dafür, dass der Kunde eine optimierte Lösung erhält.

soop. Solutions Optimized.

Der Firmenname soop steht für "solutions optimized" und drückt somit unser Ziel aus, für unsere Kunden die optimale Lösung zu finden, aber auch für unsere Experten eine optimale Arbeitsorganisation zu ermöglichen.

Gründer

Edmund Weniger

Edmund Weniger

Edmund Weniger ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der soop International GmbH. Er hat in Karlsruhe und Pforzheim Wirtschaftsinformatik studiert und ist diplomierter Betriebswirt.  Nach dem Studium arbeitete er mehrere Jahre bei PwC in der Beratung sowie in unterschiedlichen Funktionen bei der Deutschen Bank. Nach einer Station bei einem Start-up in der Beratungsbranche hat er sich mit soop zum Ziel gesetzt, klassische Consultingleistungen für Unternehmen komplett online anzubieten. Edmund Weniger ist zertifizierter Projektmanager (PMP) und hat sich an der University of London zum Thema Strategie und Management weitergebildet.